Presentation / Präsentation

José Álvarez

B.S. in Biological Sciences & Master Environmental Management

Diplom-Biologe und Master Umweltmanagement

 

José Álvarez (Salamanca, Spain, 1967) has over twenty (20) years experience conducting and managing environmental assessments (EIA) of engineering and energy projects. His work experience includes numerous industrial and civil projects in Spain, Germany, Colombia, Ecuador, Algeria and Morocco, basically involving assessment, design, modelling and monitoring. He has knowledge of resource-based sectors, such as petroleum; photovoltaic, and wind farm power plants, and of infrastructure construction, such as linear corridors (roads, railways, channels, pipelines, power transmission lines, etc.), port facilities, dump sites, waste water plants and desalinization plants.

 

Mr. Álvarez provides project management of interdisciplinary and multicultural teams and offers technical expertise in ecology, zoology and ecological restoration. Furthermore he has experience on economical monitoring of engineering projects and he has leading successfully numerous interdisciplinary groups.

 

In his current role as part of the EU LIFE Monitoring team (Spain and Portugal), Mr Álvarez monitors and evaluates environment, biodiversity and nature conservation projects funded by the EU LIFE programme. He provides external technical assistance to the EC LIFE Unit and provides support and advice to LIFE beneficiaries of best practice or demonstration projects that contribute to the implementation of the Birds and Habitats directives and the Natura 2000 Network.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ich verfüge über Beratungserfahrung im Bereich Landschaftsplanung, Windenergieanlagen Verkehrsinfrastruktur, Umwelt-Engineering sowie Projektmanagement, gepaart mit einem fundierten Hintergrundwissen aus den Bereichen Zoologie- und Ökologie.

 

Als Umweltberater führte ich in leitender Funktion Voruntersuchungen für diverse Bauvorhaben durch und verfasste Umweltgutachten im Rahmen von Umweltverträglichkeitsprüfungen (mehr als 30 UVS). In diesem Bereich leitete ich Projekte in Spanien und arbeitete bei internationalen Projekten in Marokko, Algerien und Ecuador mit.

 

Auβerdem habe ich umfangreiche Kenntnisse in der Erstellung landschaftspflegerischer Begleitpläne und landschaftsökologische Fachbeiträge bei verschiedenen Autobahn-, Schnellzug- und Wohnsiedlungsprojekten. Das Durchführen umfangreicher faunistischer Kartierungen gehört ebenso zu meinem Portfolio.

 

Meine Erfahrung reicht von Senior-Beratertätigkeit bei WorleyParsons in Kolumbien (Risiko- und Umweltmanagement bei einem Erdölförderungsprojekt) bis zur Auditor des internen Audits nach Umweltmanagementnorm ISO 14001 in Deutschland (für denkstatt, einer internationalen österreichischen Beratungsfirma).

 

Ich bin der Lage in Deutsch, Englisch und Spanisch zu arbeiten.

 

Occupational career / Berufserfahrung

01.2015 – Present         Technical monitoring, LIFE+ Projects. Neemo EEIG - Idom (Madrid, Spain).

10.2012 – 12.2014        Freiberufl. Umweltberater in München.

                                   Pflanzen- und Tierkartierung Eisenbahnprojekt für Deutshe Bahn AG. Arbeitgeber: bosch & partner GmbH www.boschpartner.de München

                                   Auditor des internen Audits nach Umweltmanagementnorm ISO 14001 im ,,NH Hoteles Deutschland GmbH“. Arbeitgeber: denkstatt www.denkstatt.at

10.2011 – 07.2012        Senior Projektmanager eines Ölförderungsprojekts in Caño Limón, Kolumbien. Arbeitgeber: WorleyParsons (Internationales Ingenieurbüro und Umweltberatungsbüro mit Sitz in Madrid, Spanien) www.worleyparsons.com

04.2008 – 09.2011        Experte für Umweltverträglichkeitsstudien (UVS), Landschaftspflegerischen Begleitplanes (LBP) und spezielle artenschutzrechtliche Prüfungen (SaP). Arbeitgeber: AUDING (Ingenieurbüro in Madrid, Spanien) www.audingintraesa.com

08.1999 – 03.2008        Qualitäts-/Umweltmanager und Umweltberater für Energie- und Verkehrs-infrastrukturprojekte, Umwelt-Engineering und Umweltverträglichkeitsprüfungen. Arbeitgeber: Idom (Ingenieurbüro in Madrid, Spanien) www.idom.com

12.1998 – 05.1999        Umwelttechniker und Biologe. Arbeitgeber: Medio Ambiente Consultores (Umweltberatungsbüro in Santander, Spanien) www.medioambienteconsultores.com

10.1997 – 11.1998        Ökologische Studie zu Bodenindikatoren. Arbeitgeber: Universidad de Cantabria (Santander, Spanien) www.unican.es

02.1996 – 06.1997        Biologe für Umweltverträglichkeitsprüfungen. Arbeitgeber: Dendros, S.L. (Umweltberatungsbüro in Madrid, Spanien) www.dendros.es

01.1995 – 07.1995        Forschungspraktikant im Bereich Reinigungsmittel. Arbeitgeber: GIST-Brocades (Pharmaunternehmen in Delft, Niederlande) www.markt.nl/en/Delft/Gist-brocades

Ausbildung

10.1986 – 02.1992        Studium an der Universität Salamanca (Spanien)

                                   Akademischer Grad: Diplom in Biologie

                                   Schwerpunkt: Ökologie, Zoologie und Statistik

 

01.1993 – 10.1993        Studium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Deutschland)

                                   Stipendium: “Erasmus”-Stipendiat

                                   Besuchte Kurse: Botanik, Ökologie, Umweltschutz und Deutsche Geschichte

 

01.1999 – 09.1999        Studium an der Schule für Industrieorganisation „EOI“ Madrid (Spanien)

                                   Akademischer Grad: Master in Umweltmanagement im Unternehmen

                                   Schwerpunkt: Abwasserreinigung, Norm ISO 14001 und Abfallentsorgung